Kooperation

Kooperation mit Schulen

Die Kooperation mit den Schulen ist ein fester Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit. Dazu entwickeln wir mit den Schulen gemeinsam bedarfsorientierte Kooperationsformen.

Kollegialer Fachaustausch mit den Kolleg_Innen der Schulsozialarbeit, gemeinsame Arbeitskreise, Begleitung von Gesprächen mit Schülerinnen* oder auch Besuche in der Einrichtung sind Möglichkeiten der gemeinsamen bereichernden und informativen Arbeit im Stadtteil Gröpelingen.

Regelmäßig besuchen Schülerinnen* der Schulen im Stadtteil, gemeinsam mit ihren Pädagoginnen* die Einrichtung. Kennenlernen der Einrichtung mit ihren Angeboten und Übergänge schaffen ist das Ziel dieser Besuche, die für beide Seiten jedes mal ein schönes Erlebniss sind.

 

Geschichte:

Mit der „Oberschule im Park“ und der„Johann-Heinrich-Pestalozzi-Schule“ fanden auf der Grundlage der ersten Workshops und deren Dokumentation, mit Mädchen* aus den Jahrgängen 7 bis 10, zum Thema „Eure Freizeit! Eure Räume! Macht mit!“ diverse Kooperationsprojekte statt.

Dokumentation des Workshops an der Oberschule im Park

Dokumentation des Workshops an der Johann-Heinrich-Pestalozzi-Schule

Schulbesuche, Workshops, Projekte und Klassenbesuche an den Schulen im Stadtteil (Gesamtschule West, Oberschule im Park, Neue Oberschule Gröpelingen (ehemals J.-H.-Pestalozzi - Schule)waren die ersten Schritte hin zum heutigen Mädchen*zentrum.