Springendes Mädchen

Herzlich Willkommen!

Wir Mitarbeiterinnen* vom Mädchenhaus Bremen e.V. begrüßen Sie und euch ganz herzlich auf unseren Internetseiten und laden dazu ein, die einzelnen Bereiche des Mädchenhauses und unsere Informationsseiten zu besuchen.

Die Auflistung auf der linken Seite führt zu unseren einzelnen Arbeitsbereichen und Angeboten. Auf der rechten Seite finden Sie und ihr verschiedenste aktuelle Informationen.

Für alle, die persönlich Kontakt zu uns aufnehmen möchten, gibt es Telefonnummern und Adressen auf den einzelnen Unterseiten bzw. unter Impressum.

Wir freuen uns über dein und Ihr Interesse an unseren Angeboten und hoffen, damit einen Beitrag für bessere Lebensbedingungen für Mädchen* leisten zu können!

Wir sind gerade dabei, unsere Schreibweise im Mädchenhaus zu verändern. In Zukunft möchten wir überall Sternchen und Unterstrich (* und _) verwenden:

Der * hinter Mädchen und Frauen steht für die Vielfältigkeit der Identitäten, die sich hinter der Bezeichnung verbergen – sei es in Kategorien wie Geschlecht (z.B. Trans*, inter*) oder auch Kultur, Klassenzugehörigkeit, körperliche Ausgangslage u.a.m.

Der _ (gender–gap) steht für die Lücke zwischen den Geschlechterpolen. Er soll verdeutlichen, dass es vielfältige Identitäten gibt, die sich keinem der Pole eindeutig und ausschließlich zuordnen lassen.

Noch sind wir mit der Umstellung aller Texte beschäftigt, das bedeutet, dass einige Texte schon mit * sind und andere nicht.

 

Herzliche Grüße,
die Mitarbeiterinnen* des Mädchenhaus Bremen e. V.

 

 

 

 Das Mädchenhaus Bremen ist Mitglied in der