Stellenangebote und Praktikumsplätze im Mädchenhaus Bremen

In der Anlauf- und Beratungsstelle des Mädchenhaus Bremen wird ab sofort eine Kollegin* gesucht, mit 25 Wochenstunden, zunächst befristet bis zum 31.12.2026.

Die Stelle kann mit einer Psychologin* oder einer Sozialpädagogin* besetzt werden. Wir suchen eine Frau*, die Interesse hat an feministischer, interkultureller, diversitätssensibler, traumapädagogischer Arbeit und freuen uns sehr über Bewerberinnen* mit sogenannter Migrationsbiographie, women of color oder Schwarze Frauen. 

Der Arbeitsbereich umfasst u. a.:

  • Face to face Beratung
  • Onlineberatung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Gruppenangebote
  • Vernetzung und Kooperation

Und ist wichtig:

  • Ein wertschätzender Umgang mit den Mädchen* und im Team
  • Eine eigenständige und verbindliche Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Offenheit für das feministische Leitbild der Mädchenhaus Bremen gGmbH

Wir bieten u. a.:

  • Teamarbeit
  • Offenheit für diverse Lebensentwürfe
  • die Möglichkeit der Gestaltung eigener Arbeitsschwerpunkte
  • Fortbildung
  • Supervision
  • Tarifliche Vergütung (TV-L)
  • betriebliches Gesundheitsmanagement durch Hansefit
  • 50% Kita-Zuschuss
  • betriebliche Altersvorsorge (VBLU)
  • Jobticket (Deutschlandticket) Bezuschussung
  • Günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

Ihre Bewerbung (als PDF) richten Sie bitte bis zum 31.05.2024 an Heike Ohlebusch: ohlebusch@maedchenhaus-bremen.de 

Für Nachfragen: 0421 -33 65 030

 

Wohngruppe Neustadt und Wohngruppe Oslebshausen:

Pro Kalenderjahr steht in beiden Wohngruppen jeweils ein Praktikumsplatz für 510 Stunden für eine Studentin* der Sozialen Arbeit im Rahmen des Praxissemesters der Hochschule Bremen zur Verfügung. In der Wohngruppe Neustadt ist der Platz für das Praxissemester erst im April 2026 wieder zu besetzen.

Anerkennungspraktikantinnen*:

Zum 01.11.2025 ist die Stelle in der Wohngruppe Neustadt und zum 01.04.2025  die Stelle in der Wohngruppe Oslebshausen neu zu besetzen.

Wir freuen uns über Bewerbungen. Bewerbungen für die Wohngruppe Oslebshausen bitte an Ursel Steding, steding@maedchenhaus-bremen.de. Bewerbungen für die Wohngruppe Neustadt bitte an Fetiye Kaplan, kaplan@maedchenhaus-bremen.de

Kriseneinrichtung:

Pro Kalenderjahr stehen jeweils ein Praktikumsplatz für 510 Stunden für eine Studentin* des Studienganges Soziale Arbeit im Rahmen des Praxisssemesters der Hochschule Bremen und der Universität Vechta zur Verfügung. Außerdem gibt es Praktikumsmöglichkeiten ab einer Länge von acht Wochen für Studentinnen* der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik.

Anerkennungspraktikantinnen*: Zum 01.01.2025 ist die Stelle neu zu besetzen.

Bei Interesse schicken Sie bitte eine Bewerbung an Karin Dölling: doelling@maedchenhaus-bremen.de

Anlauf- und Beratungsstelle:

Pro Kalenderjahr steht ein Praktikumsplatz für feministisch interessierte Psychologiestudentinnen* ab dem fünften Semester zur Verfügung. Mindestalter 23 Jahre. Für das Jahr 2024 steht leider kein Praktikumsplatz zur Verfügung.

Mädchen*zentrum Gröpelingen:

Im Mädchen*zentrum gibt es die Möglichkeit, Praktika im Rahmen des Studiums oder der Ausbildung zur Erzieherin* zu absolvieren, als ehrenamtliche Mitarbeiterin* sowie, bei entsprechender Qualifikation, als Übungsleiterin* tätig zu werden.

Wir bieten keine Schülerinnen*praktika an und freuen uns über eine Mindestdauer von 4 Wochen.

Bei Interesse schicken Sie bitte eine kurze Mail an: zentrum@maedchenhaus-bremen.de

Betreutes Jugendwohnen/ISE:

Zur Zeit sind in diesem Arbeitsbereich keine Praktika möglich.

Bitte beachten Sie:

  • Gerne können Sie die SecureBox nutzen, um uns Ihre Unterlagen datenschutzsicher zukommen zu lassen.
  • Wenn Sie uns ihre Bewerbung per Mail schicken, senden Sie bitte zur Wahrung des Datenschutzes alle Anhänge als PDFs.
  • Wir nehmen Ihre Bewerbung auch gerne per Post entgegen.
Grafik mit drei Frauen, eine Junge, eine Ältere, eine Frau mit Kopftuch